Zeit danach

Erhalten Sie hier alle Informationen rund um die Zeit nach der Entbindung und unsere Leistungen

HEBAMMEN VISITE

WOCHENBETTBETREUUNG ZUHAUSE

Rückbildungsgymnastik mit Baby

HEBAMMEN VISITE

Während Ihres Aufenthaltes auf der Station 31 werden Sie einmal täglich von einer Hebamme besucht. Im Rahmen dieses Wochenbettbesuches wird der Fokus auf Rückbildung und Wundheilung gelegt sowie auf individuelle Fragen und Probleme eingegangen. 

 

In der Regel verbringen Sie ca. 3 -5 Tage im Krankenhaus bevor Sie anschließend von Ihrer Hebamme im Rahmen der Wochenbettbetreuung Zuhause weiter unterstützt werden. 

 

WOCHENBETTBETREEUNG Zu HAUSE

Gerade in der Anfangszeit zu Hause ist es für die junge Familie wichtig, fachkundig durch die Hebamme betreut zu werden.
Ihre Hebamme hilft Ihnen bei der Versorgung des Babys, wie z. B. bei der Nabelpflege, beim Stillen, Füttern oder auch Baden.
Aber auch die Gewichtsentwicklung des Säuglings sowie die Rückbildung der Gebärmutter werden kontrolliert.

Die Hebamme ist in dieser Zeit Ihre kompetente Ansprechpartnerin und unterstützt Sie in dieser neuen und so wichtigen Lebensphase.

Jede Frau hat Anspruch auf Hebammenhilfe im Wochenbett. Die Kosten werden von den Krankenkassen übernommen.

Die Suche nach einer Hebamme für die Wochenbettbetreuung bei Ihnen Zuhause gestaltet sich immer schwieriger. Melden Sie sich bitte frühzeitig (gerne bereits mit positivem Testergebnis) in der Schwangerschaft bei der von Ihnen gewünschten Hebamme an.

RÜCKBILDUNGSGYMNASTIK MIT BABY

Mit wirkungsvollen Übungen können Sie zusammen mit Ihrem Baby Ihren Beckenboden wieder auf „Vordermann“ bringen und so späteren Beschwerden vorbeugen. Problemzonen wie Bauch, Beine und Po werden gekräftigt und die Rückenmuskulatur gestärkt. Sie werden Übungen sowohl ohne als auch mit Ihrem Baby erlernen, welche ohne Probleme auch zu Hause durchgeführt werden können.

 

Hat ihr Baby Hunger, kann es jederzeit gestillt oder gefüttert werden, um für die Mama die Kursteilnahme so stressfrei wie möglich zu gestalten. Neben den Körperübungen soll aber auch Platz für Fragen und Gespräche sein.

 

Der Kurs umfasst 10,5 Stunden, die Gebühren werden von der Krankenkasse übernommen.

Details
Anmeldung ab: direkt nach der Geburt
Kosten: Krankenkasse 

 

Leider können wir Ihnen durch die aktuellen Corona-Regelungen keine Rückbildungskusre anbieten.
Sobald dies wieder möglich ist, werden wir zeitnah neue Termine bekanntgeben.