Kurse

Hier finden Sie unsere Angebote für Schwangere

GEBURTSVORBEREITUNG

YOGA

Rückbildungsgymnastik mit Baby

MAYA MASSAGE

GEBURTS-
VORBEREITUNG

In einem Geburtsvorbereitungskurs erfahren Sie alles, was Sie rund um die Geburt Ihres Kindes erwartet. Gerade beim ersten Kind haben werdende Eltern viele Fragen.

In dem zweitägigen Wochenendkurs werden Sie schnell merken, dass Sie mit Ihren Ängsten und Sorgen nicht alleine sind. Bestens vorbereitet können Sie nach diesem Kurs die restliche Schwangerschaft bewusster genießen sowie gut gestärkt und informiert in die Geburt starten.

Die Personenanzahl ist auf 10 Paare beschränkt. So können alle Fragen in Ruhe und individuell beantwortet werden.

Wenn Sie mehr über Termine, Inhalte und Kosten wissen möchten oder sich direkt anmelden wollen, klicken Sie bitte auf den folgenden Link unserer Kollegin Tina Stepniak.

Dort finden Sie auch alle Infos zum Geburtsvorbereitungskurs für Schwangere, die sich ohne Partner auf die Geburt vorbereiten möchten.

(Externe Webseite)

(Formular)

YOGA FÜR SCHWANGERE

Yoga bietet viele Vorteile für Schwangere. Schwangerschafts-Yoga kann helfen, die Muskeln und Gelenke zu stärken und zu dehnen, die Durchblutung zu verbessern, Stress und Anspannung zu reduzieren, Beschwerden wie Rückenschmerzen und Wassereinlagerungen zu lindern und die Atmung zu vertiefen und zu kontrollieren.

Durch gezielte Yogapositionen können der Hüft- und Beckenbodenbereich geöffnet werden, so dass die Geburt ggf. leichter wird.

Yoga wirkt auf Körper, Seele und Geist.

Eine wesentliche Rolle spielt dabei die Atmung.

Pranayama (gezielte yogische Atemübungen) unterstützen die werdenden Mütter beim Entspannen und Kraft schöpfen.

Außerdem kann diese Atemtechnik bei der Geburt eingesetzt werden!

Regelmäßige, tiefe bewusste Atmung kann Dich durch die Geburt tragen.

Diesen Kurs bietet unsere Kollegin Smehen Dröschel an.

Die Kursgebühr beträgt 120,00 €.

TERMINE

Der nächste Kurs startet
am 04.07.2024 immer von 17.30 – 19:00 Uhr

immer donnerstags 8 x 90 Min.
(letzter Termin 29.08.)

Die Teilnahme kann ab der 14. Schwangerschaftswoche erfolgen.

Die Teilnehmerzahl für diesen Kurs ist begrenzt. Bitte warten Sie auf unsere Rückmeldung, wenn Sie sich über das Formular registriert haben.

(Formular)

RÜCKBILDUNGSGYMNASTIK

Mit wirkungsvollen Übungen können Sie zusammen mit ihrem Baby Ihre Figur, aber auch Ihren Beckenboden wieder auf „Vordermann“ bringen und so späteren Beschwerden vorbeugen. Problemzonen wie Bauch, Beine und Po werden gekräftigt und die Rückenmuskulatur gestärkt.

Sie werden Übungen sowohl ohne als auch mit Ihrem Baby erlernen, welche ohne Probleme auch zu Hause durchgeführt werden können.

Hat ihr Baby Hunger, kann es jederzeit gestillt oder gefüttert werden, um für die Mama die Kursteilnahme so stressfrei wie möglich zu gestalten. Neben den Körperübungen soll aber auch Platz für Fragen und Gespräche sein.

Den Kurs übernimmt unsere Kollegin Carla Simpson.

TERMINE

Die nächsten Kurstermine:

29.08. – 17.10.2024 von 09.30 Uhr – 11.00 Uhr  – bereits ausgebucht!
29.08. – 17.10.2024 von 11.15 Uhr – 12.45 Uhr  
31.10. – 12.12.2024 von 09.30 Uhr – 11.00 Uhr 

immer donnerstags 7 x 90 Min.

Teilnahme ab 6 Wochen nach der Geburt
8 Wochen nach Kaiserschnitt

Dieser Kurs ist leider schon ausgebucht.
Sobald es neue Termine gibt, werden wir hier darüber informieren 🙂 

Die Teilnehmerzahl für diesen Kurs ist begrenzt. Bitte warten Sie auf unsere Rückmeldung, wenn Sie sich über das Formular registriert haben.

(Formular)

(Formular)

MAYA MASSAGE

Was ist die Maya Massage Therapie?

Eine ganzheitliche Therapieform aus der Tradition der Mayamedizin, die insbesondere in der Frauenheilkunde angewandt wird.

„Wenn die Gebärmutter einer Frau aus dem Gleichgewicht gerät, dann ist die Frau es auch.“
Das wusste bereits der 1893 geborene Maya-Heiler Don Elijio Panti. Gültigkeit haben seine Worte und seine Heilmethoden bis heute.

Im Januar 2023 durfte ich bei Dona Rafaela Can Ake, einer traditionellen Maya-Hebamme und Heilerin mit 44-jähriger Erfahrung diese Massage-Technik erlernen.

Die Bauchbehandlung der Maya setzt gezielte Massagegriffe ein. Blockierte Energiebahnen sollen wieder ins Fließen gebracht werden und angestaute Emotionen werden sanft gelöst. Die Bauchmassage der Maya wirkt sich so positiv auf den gesamten weiblichen Organismus aus.

Die Massage-Technik kann eine Vielzahl von Symptomen lindern, wie beispielsweise:

• krampfartige Menstruationsbeschwerden
• Zyklus-Unregelmäßigkeiten
• PMS
• Myome und Zysten an den Eierstöcken
• Endometriose
• Kinderwunsch
• sexuelle Schwierigkeiten und Lustlosigkeit

Natürlich ist diese Therapie bei Erkrankungen stets als Ergänzung und nicht als Ersatz zu einer ärztlichen Behandlung zu verstehen.

Am Beginn der Therapie steht eine umfassende Anamnese. Dann behandelt die Therapeutin zunächst das Abdomen (Bereich zwischen Brustkorb und Becken), anschließend den Rücken und den Beckenbereich. Die Therapeutin massiert die Bänder und das Gewebe, korrigiert und unterstützt die inneren Organe darin, in ihre optimale Position zu gelangen.

Die Therapeutin nimmt bei den Maya Bauchmassagen selbstverständlich Rücksicht auf den Zyklus der Patientin. Bestimmte Griffe passt sie vor und während der Menstruation an.

Zusätzlich zu den Massagen empfiehlt die Therapeutin bei Bedarf auch Heilkräuter, oder das Tragen einer Bauchbinde (Faja).

Ix Chel ist wichtigste Göttin der Mayas. Sie ist zuständig für die Fruchtbarkeit, Schwangerschaft, Geburt, Heilung und Weisheit. Sie steht für die Mondphasen, den Rhythmus des Lebens und die Wandelphasen der Frau.

Die Massage wird von unserer Kollegin Smehen Dröschel angeboten.

Die Kosten betragen 80,00 € für eine Stunde.

TERMINE

Termine nach individueller Absprache.

WEITERE ANGEBOTE

Erstgespräch jede angefangene halbe Stunde: 40,00 €

Beratung telefonisch/per E-Mail  10,00 €

Empfehlen von Kräuterrezepturen 20,00 €

(Formular)

ELTERNSCHULE

Unsere Kollegin Katharina Grey bietet verschiedene Kurse für Eltern und Geschwisterkinder an.

Besuchen Sie gerne auch unsere Seite mit diesem Kursangebot.

 

 

FRAGEN

Sie haben Fragen zu unserem Kursangebot, der Anmeldung oder den Kosten?

 

Melden Sie sich gerne bei uns!